Lies ein paar Textproben auf der Startseite!
Manfred BeselerManfred  Marc LehmannMarc  Robert CohnRobert  Helga FrienHelga  Diana LühmannDiana  Wolf DubjenkoWolf  Ulrike ScheeleUlrike
Startseite Aktuelles Über uns Galerie Freunde Impressum Links

 

einer wie du

von

Myriam Keil

 

schlafentwöhnt kann ich
mir endlich sicher sein
„wir” zu sagen und es
auch meinen zu dürfen
um in wundern anzuhalten

abgelegenen parkbuchten
seltsame namen zu geben
im rausch deiner nähe
für den kopf unter wasser
einen damm zu bauen

wie eine festung die sich
über nacht erhoben hat
unter den lichtreflexen
auf getönten fensterscheiben
ganz einfach sich erklärt

in unseren stimmen die
einander lautlos treffen
sind alle worte geöffnet
und jede pore meiner haut
wird nach jemandem suchen

der sich an sie erinnert und
mühelos alle lücken füllt
mit kleinen sätzen wie
„schön dass du da bist”
sich ernst nehmen lässt

der nie aufhört zu fragen
ob man auch ganz sicher
nicht friert in seinen armen
falsche antworten zulässt
und dennoch immer versteht

 

2005

Myriam Keil